Vim-Schule Teil 1 - Suchen und ersetzen

Eine der grundlegenden Funktionen in meinem Alltag ist suchen und ersetzen. Um diese Funktion in Vim zu nutzen tippt man einfach :%s#Begriff1#Begriff2#. Theoretisch ginge es auch mit einem slash zwischen den Begriffen - allerdings halte ich die Raute für praktischer, da man keine Acht auf Sonderzeichen geben muss.

Vim-Schule Teil 0

Sublime ist eigentlich einer der besten Editoren, die ich kenne. Schnell, durchdacht und stabil. Doch seit etwa zwei Wochen habe ich massive Probleme. 1. Da ich ein US-Keyboard Layout benutze und auf Umlaute angewiesen bin, verwende ich das “US-International with dead keys layout”. Konkret bedeutet das, dass ich zum Beispiel um ein Anführungszeichen zu tippen, die entsprechende Taste drücken muss und dann die Leertaste. Sublime wartet neuerdings nicht mehr auf die Leertaste und erzeugt ein curly Quotationmark, welches sich minimal vom klassischen englischen Anführungszeichen (¨ vs. Read On →